Skip to main content

Tronitz

1445 erste urkundliche Erwähnung als " Tronicz, das dorff'. 1735 hat Tronitz ein Vorwerk des Rittergutes Röhrsdorf, 7 Gärtner und Häuser. 1812 gibt es hier 38 St. Rindvieh und es wird starker Obstbau betrieben. 1833 hat Tronitz 9 Häuser und gegen 50 Seelen. 1900 zählt man 8 bewohnte Häuser und 57 Einwohner. 1950 Eingemeindung von Tronitz nach Gorknitz.

1993 geht Tronitz als Ortsteil der Gemeinde Gorknitz in die "Einheitsgemeinde Röhrsdorf' ein. Heute geprägt durch Obstbau.